Patrick Fiedorowicz |  23.04.2013 | TYPO3
TYPO3 Cache löschen

Über das Blitz-Icon im TYPO3-Backend lassen sich leider nicht alle Caches zuverlässig löschen. Oft muss noch einmal manuell nachgeholfen werden, in dem bestimmte Dateien vom Server entfernt werden. Vor allem während der Entwicklung neuer TYPO3-Seiten ein leidiges Thema...

Bisher befanden sich unter TYPO3 4.5 die temporären Cache-Dateien unter typo3conf/ und wurden mit temp_Cached_XXX.php benannt.

Seit TYPO3 4.6 hat sich das geändert, die relevanten Temp-Daten befinden sich an verschiedenen Orten:

  • Allgemeiner TYPO3-Cache: typo3temp/Cache/
  • Übersetzungen: typo3temp/Cache/Data/l10n/
    Sollte komplett gelöscht werden, wenn neue Übersetzungen erstellt wurden.
  • Extbase-Cache: in der Datenbank alle cf_extbase_...-Tabellen
    Um hier den Extbase-Cache zu löschen, sollten die Tabellen nicht gelöscht, sondern nur geleert werden (Stichwort: Truncate).

In der Regel ist das Löschen/Leeren des Caches problemlos möglich, da dieser beim nächsten Seitenaufruf automatisch von TYPO3 neu erstellt wird. Um dem ersten Besucher eine lästige Wartezeit zu ersparen, sollte man als Cache-Löschender die Seite anschließend aufrufen, um die Neu-Generierung der temporären Dateien anzustoßen.

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Bitte gib Sie an, um dein Gravatar-Bild anzuzeigen.

Zurück zu allen News