Patrick Fiedorowicz |  07.02.2013 | TYPO3, SEO

Der für Google und SEO so wichtige Canonical-Meta-Tag ist aus Websiten nicht mehr wegzudenken. Es ist eine einfache Möglichkeit, um der Suchmaschine eine eindeutige Adresse zu nennen, unter welcher die Seite erreichbar sein soll. Duplicate Content hat somit kaum noch eine Chance.

Der Canonical-Tag ist mit reinem Typoscript schnell zusammengebaut, ohne zusätzliche Extensions installieren zu müssen. Wichtig ist hierfür aber, dass RealUrl korrekt konfiguriert ist. Aber trotzdem können sich immer wieder Fehler bei Links einschleichen, die dann unsaubere URLs mit Parametern enthalten.

Füge dieses Typoscript-Snippet im Setup-Bereich des Templates ein und erweitere ggf. den Bereich "addQueryString.exclude" um eigene Parameter:

page.headerData.20 = TEXT
page.headerData.20 {
    typolink {
        # hol die aktuelle Page Id
        parameter.data = page:uid
        # prüfe ob die Id wirklich eine Zahl ist
        parameter.intval = 1
        useCacheHash = 1
        # füge zur URL alle Parameter hinzu
        addQueryString = 1
        addQueryString.method = GET
        # entferne folgende nicht erwünschte Parameter aus der URL
        addQueryString.exclude = id, cHash, tx_ttnews[pointer], tx_indexedsearch[sword], tx_comments_pi1[page], tx_pagebrowse_pi1[page]
        # gib die reine URL zurück
        returnLast = url
    }
    # bau mir den Meta-Tag zusammen
    wrap = <link rel="canonical" href="|">
}

Sollen noch weitere Parameter aus der URL entfernt werden, einfach die Parameter mit Komma getrennt zu den anderen hinzufügen.

  1. Matu Matu 10.03.2013
    So einfach ist das nicht! Parameter sollten nicht entfernt, sondern explizit zugelassen werden! Deine Seiten können mit jedem (mutwilligen) angehangenem Parameter aufgerufen werden ... und diese werden dann dem Canonical-Tag hinzugefügt => Doppel-Content! Denk' mal drüber nach!

    Kleine Hilfe:
    ...

    additionalParams.cObject {
    # Config for tt_news
    10 = TEXT
    10.dataWrap = &tx_ttnews[tt_news]={GP:tx_ttnews|tt_news}
    10.if.isTrue.data = GP:tx_ttnews|tt_news
    ...

    # Config for blahblub
    ...
    ...

    Viele Grüße
    1. Patrick Fiedorowicz Patrick Fiedorowicz 10.03.2013
      Hallo Matu,

      vielen Dank für deinen Hinweis. Damit hast du natürlich recht.

      Allerdings wird das bei zahlreichen Extensions und Parametern zu einem riesigen Typoscript-Monster mutieren. Der Einfachheit halber würde ich dann doch wieder auf meine Lösung zurückgreifen.
      Unerwünschte Parameter kannst du ja später immer noch an den "addQueryString.exclude" anhängen, damit auch diese ignoriert werden.

      Grüße Patrick
  2. VV VV 27.06.2014
    Ok so
  3. Waldemar Erdmann Waldemar Erdmann 16.01.2015
    Vielleicht könnte man im Beitrag noch erzänzen wie es ist, wenn der canonical Tag über die typo3 Extension gesetzt werden muss, da in TypoScript noch nicht bekannt.

    Wäre hilfreich.
  4. Sven Sven 1 Woche
    You should add

    forceAbsoluteUrl = 1

    as SEOs afaik like the Canonical to include the full url with domain

Neuen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Bitte gib Sie an, um dein Gravatar-Bild anzuzeigen.

Zurück zu allen News